Wappen 1 Freiwillige Feuerwehr Rieseby Wappen
 

Home

Aktuelles

Dienstplan

Einsätze

Archiv

Chronik

Fahrzeuge

Gerätehaus

Mitglieder

Jugendfeuerwehr

Kontakt

Links

Impressum

   
 

Am 02.07.2008 um 13:45 Uhr ereignete sich auf der K 77 auf der Höhe Krieseby Au in Richtung Sieseby ein schwerer Verkehrsunfall. Eine junge Frau kam von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug.

Zusätzlich zu der Feuerwehr Rieseby wurde ebenfalls die Feuerwehr Eckernförde alarmiert, da der ursprüngliche Einsatzbefehl „Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen“ lautete. Die Feuerwehr Eckernförde konnte ihre Einsatzfahrt jedoch abbrechen, da sich die junge Frau doch noch selbst befeien konnte. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Nach 1 Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Rieseby beendet

Bilder: Schlei-Blättchen


 
 

<zurück>